2/3 White with my Chunky Heels

 

 

DSC_0022  Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, hamburgDSC_0004Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, hamburgDSC_0012
Der letzte Look aus Hamburg und ich konnte endlich mal wieder meine geliebten Chunky Heels von JustFab tragen. Diesmal zusammen mit meiner Lieblingsjeans von Cheap Monday und einem Top von Zara. Für mich das perfekte Outfit für den letzten Tag. Mein letztes Outfit mit diesen Schuhen findet ihr hier.

Hamburg war so eine schöne Auszeit vom stressigen und oft auch nervigen Unialltag. Auch wenn ich es mir aus zeitlichen Gründen gar nicht erlauben dürfte, einen Tag zu fehlen, muss sowas einfach ab und zu mal sein. Schließlich lebe ich nicht ausschließlich für die Uni!

Edit: Vielleicht hätte ich aber doch besser eine Jacke getragen, denn seit gestern habe ich Fieber und liege krank im Bett. Soviel zum Thema in der Uni fehlen …

Last look from Hamburg and finally I was able to wear my white chunky heels by JustFab again. This time I combined them with my fave jeans from Cheap Monday and a Zara top. The perfect outfit for the last day. Take a look on my last outfit wearing chunky heels here.

Hamburg was such a nice variety of everyday life. But missing one day at college is a really big thing for me because temporal reasons. Notwithstanding college can’t define my whole life!

Edit: perhaps it would have been smart to wear a jacket in these pictures. Because I have a fever last night and I’m laying in my bed the whole day, not able to do anything!  So much for never skip college…

How To Wear Dr. Martens Part III: Kimono Black

DSC_0033Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, hamburgLisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, dog, outfit, hamburg   DSC_0041 DSC_0031-2 DSC_0028-2 DSC_0026-3 DSC_0021DSC_0012

Mein gestriges Outfit, also vom zweiten Tag in Hamburg, ist wieder gewohnt all black. Wie schon gesagt hatten wir super Wetter und mir war auf den Bildern kein bisschen kalt. Der Kimono ist übrigens aus der Nachtwäscheabteilung von H&M, aber warum sollte man ihn nicht als Cardigan tragen? Satin ist so ein schöner Stoff und viel zu schade, um nur zuhause getragen zu werden.

Hiermit ist außerdem der dritte Teil von „how to wear Dr. Martens“ online gegangen. Unter der Kategorie „How To Wear“ könnt ihr euch alle drei Looks noch ein mal genauer anschauen. Ich hoffe ich konnte auch zeigen, wie vielseitig diese Schuhe sind.

Yesterday outfit, so the second outfit in Hamburg, is all black again. Like I already said, the weather was really sunny and I wasn’t freezing while we took the pictures. By the way, the kimono is from H&M’s nightwear collection but I thought it would be a shame to wear this beautiful satin at home only.

Maybe you have noticed, that this look is the third part of the “how to wear Dr. Martens” outfits. You can see all the three looks here. I hope I was able to inspire you and show you how to combine those shoes in three different ways.

Misery Business

Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, bielefeld    DSC_0115Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, bielefeld Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, bielefeldLisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, bielefeldDSC_0098 2DSC_0062 2

Ich gebe zu, ein bisschen stolz bin ich auf diese Bilder schon. Besonders auf das Fünfte. Ich habe ja darüber nachgedacht, meine Haare auf Schulterlänge abzuschneiden, aber solche Bilder würde ich einfach zu sehr vermissen. Es ist einfach so, lange Haare sind sehr fotogen. Auch wenn ich sie für die Uni oft nur zu einem Zopf binde und sie mich im Sommer unglaublich nerven, trennen möchte ich mich doch nicht von ihnen. Wie mögt ihr eure Haare am liebsten?

Am Wochenende geht es für mich nach Hamburg, deshalb heißt es jetzt Koffer packen! Ich weiß gar nicht, ob das Wetter am Wochenende noch so gut ist, aber es wird auf jeden Fall ein paar Outfits aus Hamburg geben!

I admit, I’m a little proud of these pictures and so happy to show them today. Especially the fifth one is really nice. I thought about cutting my hair, but I would miss pictures like these too much. It is how it is, long hair is very photogenic. Even when I go for a ponytail most of the time and the hair in really annoying in summer, I can’t split up with them. How do you like your hair?

This weekend I’m going to stay in Hamburg so I have to pack my bag now. I’m not sure about the weather there, but I will shoot a lot!

How to wear Dr. Martens part II: Dress & Boots

Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, detmold  Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, detmold DSC_0070DSC_0080Lisa Schnatz, modeblogger, fashionblogger, new, outfit, detmold  DSC_0069

Schon wieder diese Schuhe. Ich hoffe ihr habt noch nicht genug von ihnen. Diesmal trage ich sie zusammen mir meinem Lieblingskleid von Asos. Boots und Kleid? Diese Kombination mochte ich irgendwie schon immer. Warum nicht mal ein bisschen gegen die Regeln verstoßen und die Sandalen im Schrank stehen lassen. Dr. Martens sind eh viel cooler!

Im Moment liege ich Zuhause im Bett, eingekuschelt in meine Decke und vermisse dieses Wetter. Mein Winterblues hält also an und nur diese Fotos spenden mir Hoffnung. Hoffnung auf Sommer und Kleider. Und Boots…

These shoes again. I hope I’m not annoying you with them yet. This time I wear them together with my favorite dress from asos, I bought last year. Always loved the combination of dresses and boots.  Yeah, why not? Leave the sandals at home and break the rules. More boots in summer!

At the moment, I’m at home cuddling in my bed with my bedcover and missing this weather. Still got the winter blues but those pictures are sending some hope. Hope for summer and dresses. And boots…