Der Leopardenmantel – DO’S Und DONT’S

Mantel – Zara | Jeans – Cheap Monday | Gürtel – IvyRevel | Schuhe – Zara

Wenn es aktuell einen aufstrebenden Trend gibt, dann ist es wohl das Comeback des Leopardenmusters. Besonders als Jacken und Mäntel habe ich den Klassiker einige Male auf der Berlin Fashion Week gesehen. Ein Mantel aus Leopardenfell ist ein absolutes Statement und möchte entsprechend kombiniert werden. Für euch habe ich hier ein paar goldene Regeln für den Kauf und das Styling eines Leopardenmantels zusammengestellt:Lisa Schnatz, Modeblog, Leomantel, Bielefeld, Fashionblog

DO’s
Auf die Qualität achten 
Wie jedes andere Kleidungsstück auch, kann so ein Mantel hochwertig, aber eben auch sehr schlecht produziert worden sein. Die Kombination von schlechter Verarbeitung und Leopardenmuster wirkt allerdings sehr billig und sollte unbedingt vermieden werden.
Es lässig halten
Damit ein Leopardenmantel so richtig cool wirkt, sollte er möglichst lässig und weit geschnitten sein, so richtig schön oversized. Das gilt übrigens für fast jedes Leopardenteil: Kleider, Blusen, Hosen, etc.
Der Mantel im Fokus
Ich lasse meinen Leopardenmantel gerne für sich sprechen und halte daher das restliche Outfit lieber schlicht. Dabei kommt es natürlich ganz auf den Anlass an. Generell versuche ich aber, keine Farben zu tragen, die sich mit dem Mantel beißen könnten. 
DONT’s
Die falschen Farben
Leopardenmuster gibt es nicht nur in Naturtönen (alles von beige bis grau), s
ondern auch in den schrillsten Farbtönen wie neongelb und pink, als wäre das Muster nicht schon Action genug. Meiner Meinung nach wirken natürliche Töne deutlich wertiger und schöner.
Einen Zoo eröffnen 
Zwei verschiedenen Tiermuster miteinander zu kombinieren ist für mich die Modesünde schlechthin. Zebrarock und Leopardenbluse? Nein, danke. 
Echtfell!
Dieser Punkt sollte eigentlich klar sein, denn wir leben ja in einer Zeit in der echter Pelz absolut unnötig geworden ist. Kunstfell sieht gefühlt von Jahr zu Jahr echter aus und das ganz ohne Blutvergießen.


So viel zu meinen persönlichen Regeln, die in keiner Form verbindlich sind, wahrscheinlich nicht mal für mich selbst. Regeln sind ja da um gebrochen zu werden und für euch gelten sowieso eure eigenen Regeln. Tragt was ihr schön findet, ich versuche nur euch die Angst vor dem Leopardenmantel zu nehmen.

Lisa Schnatz, Modeblog, Fashionblog, Leopardenmantel, Bielefeld

Lisa Schnatz
Lisa Schnatz, Modeblog, Leomantel, Bielefeld, Fashionblog

Lisa Schnatz, Modeblog, Leomantel, Bielefeld, Fashionblog
Lisa Schnatz, Modeblog, Leomantel, Bielefeld, Fashionblog
Lisa Schnatz, Bielefeld, Modeblog, Fashionblog, Lisa, Leopardenmantel

Leave a Comment