How To Prevent UV Rays: Favorite Sunnies

DSC_0002 2
Die obere Sonnenbrille von & other stories habt ihr in letzter Zeit ja schon öfter gesehen, sie gehört definitiv zu meinen liebsten. Eine andere Sonnenbrille, die ich wirklich liebe, ist die Halfmoon Magic von Le Specs.

Mit UV Schutz zur perfekten Sonnenbrille:

 

Sonnenbrillen sind stylisch und für jedes perfekte Outfit notwendig. Sie sollten nicht nur cool aussehen. Das primäre Ziel ist es, eure Augen zu schützen. Also aufpassen, ob wirklich ein UV-Filter in den Gläsern vorhanden  ist, wenn nicht schadet die Brille mehr als sie nützt. Getönte Gläser stehen nicht automatisch für Schutz, im Gegenteil, getönte Gläser ohne Filter können das Auge schädigen, da sie den natürlichen Schutzmechanismus des Auges verhindern. Die Pupille verkleinert sich nicht mehr und UV Licht kann den Augen ungehindert Schaden hinzufügen.

Woran erkennt man, ob ein UV-Filter vorhanden ist? Meistens ist auf der Innseite der Bügel das CE-Zeichen zu finden, in diesem Fall ist die Sonnenbrille höchstwahrscheinlich mit UV-Filter ausgestattet. Aufpassen sollte man bei gefälschten Markensonnenbrillen, denn bei diesen ist das Zeichen oft gefälscht.

I guess you have noticed my new sunnies from & other stories in my latest outfits. Definitely this is one of my favorite ones. Also, I’m in love with my Halfmoon Magic by Le Specs.

UV protection for the perfect sunglasses:

 

Sunglasses tend to be stylish and are necessary for a perfect look. But they should be more than cool. The primary target is to beware the eye from dangerous UV rays. Toned lenses alone are not enough, on the contrary, they can injure your retina. Dark lenses prevent the natural protective mechanism of the eye and UV rays are able to irrupt.

You can recognize a good Sunglasses by the CE-sign on the inside of the glasses. But be careful, on faked designer sunnies the sign might be faked too.

New In Hamburg: & other stories, Zara

DSC_0002
Wie schon dezent angedeutet, war ich in Hamburg unter anderem auch ein bisschen shoppen. Hauptziel war & other stories aber auch die üblichen Verdächtigen, oder eher der übliche Verdächtige, Zara war dabei.

Tatsächlich habe ich bei Zara aber eher wenig gefunden, oder viel mehr fast nichts. Ein langer Sommermantel musste aber unbedingt mit, da ich so einen schon ewig haben wollte.

Bei & other stories sah es komplett anders aus. Ich hätte alles kaufen können, oder zumindest alles in schwarz.. oder silber. In meiner Tüte sind dann zunächst ein paar Sandalen gelandet. Sie sind ähnlich bequem wie meine geliebten Birkis, aber noch ein wenig stylischer und daher eine gute Abwechslung. Außerdem habe ich mich direkt in eine Sonnenbrille verliebt, jaa ich weiß teure Sonnenbrillen neigen dazu, zumindest bei mir, verloren zu gehen, aber diesmal wird das nicht passieren! Schließlich landen nach langen Überlegungen noch ein Top und ein knielanges Kleid in meiner Tüte.

Nach all dem habe ich mich nicht getraut einen Blick auf mein Konto zu werfen und daher war hier erst mal Shoppingende für mich. Eins ist aber sicher, & other stories bleibt mein Lieblingsladen und ich vermisse ihn schon jetzt #inlovewithastore

New In

DSC_0006DSC_0003

Nach längerer Zeit habe ich mir mal wieder ein paar Wünsche erfüllt. Eine Latzhose stand schon lange auf meiner Wunschliste und diese habe ich dann schließlich bei Asos gefunden. Für mich ist sie perfekt, nicht nur wegen der Farbe. Meine letzte Latzhose hatte ich glaube ich im Kindergarten an. Schon witzig die Mode. Früher oder Später kommt alles zurück.

Bei JustFab habe ich dann vor Kurzen diese perfekten high heels entdeckt. Die Suche ging jetzt schon etwas länger und diese haben mich wirklich überzeugt. Schlichte high heels ohne Riechen etc. sind mir einfach die liebsten. Ich muss sagen, dass mich Justfab wirklich immer wieder positiv überrascht. Vorurteile hin oder her.

Als Letztes ist dann noch ein neues T-Shirt von Likoli dazu gekommen und da schlicht schwarz zu langeilig ist, diesmal mit Print. Mit Lederjacke und Boots wird es einen sehr lässigen Look ergeben! Der Onlineshop war für mich eine Neuentdeckung und ich bin begeistert. Das Besondere, hier kann jeder seine eigenen Designs einreichen und vielleicht wird mal ein T-Shirt daraus. Eine wirklich tolle Idee für alle kreativen Menschen da draußen. Gedruckt werden die T-shirts übrigens in Deutschland.

After a long time, I did some online shopping again. Dungarees were on my wish list for so long now and finally I found a perfect one at asos. This one is the best one I had a look on, not only because of the color. Last time I wore dungarees was like 13 years ago? That’s the crazy thing about fashion. Everything has a revival sometimes!

Also, I discovered the perfect high heels at JustFab. I was searching for high heels like this for half a year now. I don’t like straps or ruffles on my feet. JustFab surprised me in a positive way again. Prejudices or not.

Last thing I got is a new tshirt from Likoli. I thought simple black would be to boring so I went for some print. I’m going to combine this one with leatherjackets and boots to create a casual look. The shio was a new discovery and I’m reallyenthusiastic about it. If you are a creative person like me, you can submit a design and maybe they will print it on a shirt. By the way, the shirt is printed in Germany.