Wie Erstelle Ich Outfitbilder – Die Richtige Kamera

DSC_0012

Eins ist klar, die Kamera, die ich vor gut einem halben Jahr zum Geburtstag bekam, ist eine wahre Beautyqueen. Doch auch wenn ich bei technischen Dingen dazu neige mich rein nach der Optik für etwas zu entscheiden, ist diese Kamera, auch was die Qualität der Bilder angeht, der Hammer. Die Suche nach der perfekten Kamera für Outfitbilder war lang und schwer, heute möchte ich meine Erfahrungen mit euch teilen. 

Eins vor weg, wer einen Fashionblog starten möchte, muss am Anfang erst mal ganz schön investieren. Vielleicht habt ihr aber auch Glück und eine gute Kamera ist bereits vorhanden. So war das zumindest bei mir. Bis vor gut einem halben Jahr entstanden meine Bilder mit der Nikon D5100 Spiegelreflexkamera und einem Standardobjektiv. Irgendwann hat mich die Qualität der Bilder aber so sehr genervt, dass ich gar keine Lust mehr hatte, überhaupt zu fotografieren. Ich wollte, dass meine Bilder professioneller werden.

Typisch für Bloggerfotos und Outfitbilder ist ja dieser schöne unscharfe Hintergrund. Die meisten Blogger benutzen dafür ein Objektiv mit 50mm Festbrennweite. Ich habe mich allerdings für eine neue Kamera, die Olympus Pen E-P5 entschieden, da ich mit der Nikon nie wirklich zufrieden war und mir die Handhabung um ehrlich zu sein auch zu kompliziert ist. Bei dieser Kamera handelt es sich um eine Systemkamera, die gegenüber einer Spiegelreflexkamera mehr meinen Wünschen entspricht. Unteranderem ist sie deutlich leichter als meine alte Nikon, was super ist, wenn man als Blogger viel unterwegs ist und die Kamera immer dabei haben will. Außerdem ist sie deutlich unkomplizierter und günstiger als eine Spiegelreflexkamera, erzielt aber je nach dem in welcher Preisklasse man sich befindet ein ähnlich gutes Ergebnis. 

Ich benutze aktuell das M.Zuiko Digital 45mm f1.8 Objektiv, welches hauptsächlich für den Zauber verantwortlich ist. Ich kann euch nicht erklären wie es genau funktioniert, aber irgendwie schafft es die Kombination von Kamera und Objektiv, die Bilder wirklich deutlich schöner aussehen zu lassen, als ich es von früher kannte. Ein Phänomen, das auch meinen Freunden sofort aufgefallen ist. 

Ich bin absolut kein Profi was Fotografieren angeht, aber ich weiß dass es sehr schwer sein kann die richtige Kamera und das richtige Objektiv zu finden. Auch ich habe einiges ausprobiert, bis ich die für mich perfekte Lösung gefunden habe. Daher hoffe ich, dass dieser Post in Zukunft vielleicht für den ein oder anderen Blogger hilfreich sein kann. 
Outfitbilder erstellen - Lisa Schnatz - Bielefeld - Modeblag - fashionblog
DSC_0010

Fullips Review: Fuller Lips Without Injections

DSC_10027 2

Spätestens seit der Kylie Jenner LP Challenge ist der Wahn um volle Lippen im Gange. Während ich meine Lippen früher eher groß für mein Gesicht fand, sehen sie jetzt auf einmal schmal und unscheinbar aus. Verglichen mit Kylies Lippen sind meine wie Striche. Ich bin aber offensichtlich nicht die einzige die sich so fühlt, denn die Schönheitsindustrie boomt. Wer keine Lust hat seine Lippen mit Hyaluronsäure auffüllen zulassen, dem soll anders geholfen werden. Laut Internet soll es tatsächlich ein kleines Wunderding geben, dass volle Lippen zaubern soll, ohne dass die Lippen aufplatzen oder Ahnliches (im ernst, gebt nicht Kylie Lip Challenge in der google Bildersuche ein!!1eins). Fullips nennt sich die Marke und das Wunderding ist ein sogenannter Lip Enhancer. Die Beispielsbilder versprechen einiges, doch ich wollte das Ganze lieber selbst ausprobieren. Zum einen für mich selbst und natürlich auch für euch um meine Erfahrungen zu teilen.

Big lips are a real think since the Kylie Jenner Lip Challenge got viral. While I found my lips rather big for my face, they look thin and insignificant now. Compared to Kylies lips mine are like lines. However, I am not the only one who feels like that, because the beauty industry booms. Who has no desire to get the lips filled, could get help somewhere else. According to the Internet there is a small miracle that gets your lips super big in seconds without bursted lips (seriously, don’t look up Kylie Lip Challenge in the google pictures search!! 1 one). Fullips is called the brand and the wonder is a so-called lip enhancer. The example pictures promise very much, so I decided to try it myself. 

Die Lip Enhancer gibt es in drei Größen. Diese kann man miteinander kombinieren oder einzeln verwenden. Ich habe mich für die mittlere Größe entschieden, da diese durch die ovale Form an gezielten Stellen der Lippen wirken kann, wenn man den Enhancer wagerecht und senkrecht ansetzt.

The lip enhancer comes with three sizes. You can combine them or use them single. I decided on the middle size, because this can work at specific places of the lips if you attache the enhancer horizontally and vertically.

Long story short, es funktioniert. Zunächst zumindest. Je nachdem wie lange man an dem Enhancer saugt, werden die Lippen wirklich schön bis riesig. Allerdings muss man extrem aufpassen, keine Blutergüsse zu bekommen. Klar, die kann man dann immer noch mit Concealer abdecken, aber ist es das wert? Außerdem hält der Effekt wirklich nicht lange. Bei mir war es höchstens eine Stunde. Allerdings muss ich positiv herausheben, dass es nach der Anwendung viel einfacher ist, die Lippen auszumalen, da sie deutlich besser definiert sind. Mittlerweile habe ich es mir angewöhnt vor dem Lippenstift kurz den Enhancer zu benutzen.

Long story short, it works. At least a little. Depending on how long you sucks at the enhancer, the lips become really nice to gigantic. Indeed, you have to pay attention extremely to get no bruises. Of course, you could also cover that with concealer but I think that’s not worth it? Moreover, the effect gets lost after at least one hour. But I have to say, that it is much easier after the use to paint the lips, because they are clearly better de1fined. Meanwhile I included a little bit of the enhancer right before thee lipstick in my daily routine .

Unten seht ihr jetzt mein Ergebnis, nachdem ich den LP Enhancer ca. 5 Minuten lang angewendet habe. Ich finde das Ergebnis wirklich schön und finde es sehr schade, dass es nicht länger hält. 

Below you can see my result after using the enhancer for a short time. I really love the result, but poorly it won’t last for long.

Die Fullips Lip Enhancer gibt es übrigens auch auf Amazon.

By the way, you can easily order the Fillips Lip Enhancers on Amazon

fullips before after lisa schnatz